ROUSSEAU.
Innovation dabei das Wesentliche im Auge behalten

DIE FIRMA ENTDECKEN

Wenden Sie Sich an uns !

Kastor

Kastor

Die auf die Bedürfnisse von Landwirten, Maschinenringen und Gebietskörperschaften ausgelegte Böschungsmäherreihe KASTOR verbindet Ergonomie und Leistung und garantiert dadurch den Anwendern eine hohe Arbeitsqualität und Detailtreue.

Der Böschungsmäher KASTOR gehört zur Baureihe GAMME TP, mit einem verstärkten Mähwerk, einem Kippzylinder mit getrennter Steuerung, einem vorspringenden Arm 65 cm und einer proportionalen Steuerung der Bewegungen. Außerdem bietet er den Vorteil, dass er am Heckhubwerk des Schleppers angebracht werden kann.

Technische Dokumentation

Herunterladen

Die Stärken des Böschungsmähers Kastor

  • Hauptarm 140×140 dicke 10 mm
  • Schwenkarm 120×120 dicke 10 mm
  • Ölpneumatischer Akkumulator (elektrische Steuerung)
  • Böschungsmäher der Produktreihe TP -Ankupplungsmöglichkeit an den hinteren Kraftheber des Traktors
  • Kippvorrichtung für die Anpassungsfähigkeit des Geräts, wodurch das Arbeiten auf engen Wegen kein Problem mehr ist.
  • Öltank 115L mit Ölkühler
  • Achsen mit großem Durchmesser auf Teflonring montiert + Achssicherung
  • Schutz und Optimierung der Schlauchführungen
  • Zylinderunterböden aus Stahlguss
  • Transportverriegelung mit Handventilen

rousseau-castor

AUSSTATTUNG

Elektrische ein-Hebel-Steuerung EPS 4W

  • Optional:
  • Einfach, kompakt, ergonomisch
  • Elektrische ein-Hebel-Steuerung EPS 4W (alle proportionale Bewegugen)

Mähwerk

  • Verstärktes Mähwerk aus Profilstahl
  • Indirekter Rotorantrieb über Glasfaser-Zahnriemen
  • Wahlweise Schnittprofil “Mähen” oder “Gestrüppentfernung”
  • Demontierbare Tastrolle Ø 140 mm (Enduro optional)

Universalrotor 1,20 m

  • Schäkel Ø 14 mm, 60 Y-Schlegel Forgex, serienmäßig
  • Möglichkeit der Montage eines Gestrüpprotors, Flansche Dicke 8 mm, 28 Gestrüppschlegel, anstelle des Universalrotors (Option)

LEM modulares Astschnittwerk

  • 2 oder 3 Klingen Ø 600, 650 oder 700 mm. Schnittbreite von 1,08 bis 1,66 m
  • Möglichkeit der Montage von Doppelplatten mit beweglichen Messern
  • Körper mit hochsteifem Leichtlegierungsprofil, Garantie auf Lebensdauer
  • Zentralschmierung auf Hauptmodul

Schnittsäge (1,50 ou 2,25 m)

  • Bewegliche Klinge und festes Gegenmesser
  • Hoch widerstandsfähige Klinge und Hydraulikantriebssystem durch eine Haube vollkommen geschützt

3-Punkt Kupplungssatz

  • Versteifung ohne Gestell: optional

Spezielles Kugelkupplungsgestell

  • Versteifung der 3-Punktmontage: optional

Technische Daten

Baureihe KASTOR 500 P 550 P 500 PA 550PA
Max horizontale Reichweite5,02 m5,51 m5,02 m5,51 m
Max vertikale Reichweite6,60 m7,00 m6,60 m7,00 m
Reichweite an 45° Böschung°5,03 m5,53 m5,03 m5,53 m
Reichweite an 45° Graben2,07 m2,55 m2,07 m2,55 m
Reichweite an 45° Graben (pivot renversement)2,72 m3,22 m2,72 m3,22 m
Reichweite Heckenseite 20cm/Boden2,20 m2,10 m2,20 m2,10 m
Max Höhe über Hecke3,30 m3,63 m3,30 m3,63 m
Durchgang unter Ausleger1,50 m1,50 m1,50 m1,50 m
Transporthöhe3,75 m3,85 m3,75 m3,85 m
Mähwerk120 Stahl120 Stahl120 Stahl120 Stahl
Schwenkwinkel110°110°110°110°
Mähwerk Rotationswinkel220°220°220°220°
Umkehrzylinderoptionoptionoptionoption
Querschnitt Hauptarm140x140x10140x140x10140x140x10140x140x10
Querschnitt Schwenkarm120x120x10120x120x10120x120x10120x120x10
Gesamtgewicht der Maschine1500 kg1550 kg1500 kg1550 kg
Verbindung traktor/Gerät3-Punkt Kupplung3-Punkt Kupplung3-Punkt Kupplung3-Punkt Kupplung

Pumpenspezifizierung

Leistung

Tankkapazität

Steuerungssystem

Kühlsystem

Circuit ouvert, engrenages corps acier

60 PS Zapfwelle 540 U/min oder 1000 U/min

115 Liter

elektrische doppelte Rotationsrichtung (DSR)

Serienmäßiger Kühler

Pumpenspezifizierung

Filterung

Leistung bei 1000 U/min

Verteilersteuerung

Kupplung Zylinder

Ölpneumatische Hebevorrichtung

Zahnradpumpen mit Stahlkörper

Druckfiltration + Rücklauf (Filterung = 10 Mikron)

22 PS (16,3 kW) bei 1000 U/min

Elektrische ein-Hebel-Steuerung EPS 4W (alle proportionale Bewegugen)

Elektrischer Drehkopf (Float)

Akkumulator mit elektrischer Steuerung

Schnittbreite

Schnitthöhe

Rotordurchmesser

Durchmesser Tastrolle

Breite Universalrotor

 

Spezifizierung Motor

 

Rotordrehgeschwindigkeit

Rotorantrieb

1200 mm

einstellbar von 50 bis 80 mm

410 mm

140 mm serienmäßig (Option Enduro wartungsfrei)

1200 mm ausgestattet mit 60 “Y”-Schlegeln Forgex und 30 Schäkeln Ø 14 mm

Zahnradmotor Stahlkörper serienmäßig. Kolbenmotor (Option)

3100 U/min

Glasfaser-Zahnriemen (breite 37 mm)

accumsan nec id amet, libero ultricies lectus